Kangertech – Mit Qualität und Innovation an die Spitze 

kangertech deutschland 2017[no_toc]E-Zigaretten und Verdampfer sind in Mode! Jeder, der heute durch einen Park, das Stadtzentrum oder sonstige Ballungsräume läuft, wird sie bereits zu Dutzenden bemerkt und erkannt haben. Die kleinen Öfen, welche mehr und mehr die normale Zigarette ersetzen, haben insbesondere in den letzten Jahren durch starke Innovationen und tolle Produkte nicht zu Unrecht großes Aufsehen erregt und an Beliebtheit gewonnen.

Werfen wir einen Blick auf genau jenes Unternehmen, welches maßlos am großen Erfolg und am Durchbruch der E-Zigarette beteiligt ist: Kangertech. Der Hersteller aus China versorgt uns bereits seit 2007 mit qualitativ hochwertigen Produkten und zählt aufgrund der sehr jungen Historie von Verdampfern und ähnlichen Geräten zu einem der erfahrensten sowie innovativsten Unternehmen dieser Branche.

Kangertech – ein guter Ruf kommt nicht von ungefähr 

Daher wollen wir uns ein wenig genauer mit Kanger Tech – oder im Volksmund auch gerne nur als „Kanger“ betitelt – beschäftigen und genau jene Produkte erwähnen, die für den guten Ruf des Unternehmens verantwortlich sind. Schließlich greift heutzutage im Durchschnitt fast jeder Vierte auf ein Produkt aus der Kanger Tech Reihe zurück und erfreut sich an der hohen Qualität und Zuverlässigkeit. Falls ihr übrigens noch überlegt, auf elektronische Formen des Rauchens und Vapens umzusteigen, so können wir euch auf jeden Fall das Kangertech Starterset empfehlen.

Die Firma ist bekannt dafür, dass sie mit ihren einfach zu bedienenden Produkten insbesondere Neulingen einen hürdenfreien und leichten Einstieg bietet. Auf die Frage „warum“ gibt es hier zwei schnelle Antworten von uns, die wir im späteren Verlauf noch einmal genauer beschreiben wollen: kinderleichte Bedienung sowie verhältnismäßig billige und gleichzeitig hochwertige Produkte.

Kangertech Produkte – die Aushängeschilder des Marktführers 

Wir wollen uns im Folgenden ein paar der populärsten Box Mods, Verdampfer sowie E-Zigaretten von Kangertech näher ansehen und klären, was gerade diese Produkte so besonders macht.

Kangertech E-Zigaretten und Box Mods

Kanger EVOD Komplettset – das Komplettset für jedermann 

evodHier kommt es, das unumstrittene Kangertech Starterset der Ultimative. Wer noch von einer Zukunft mit E-Zigarette träumt, dem werden hier alle Träume erfüllt, denn hier bekommt ihr ein umfassendes Kit in edlem Design und vielen Zusatzkomponenten, die euch einen perfekten Start in eine rosige Vaping-Zukunft erlauben – und das ganze zum wirklich erschwinglichen Preis. Im Lieferumfang enthalten sind hier:

• 2x EVOD BCC Clearomizer
• 1x USB Ladekabel, 1x Netzadapter, Anleitung
• 5x EVOD Verdampferköpfe
• 2x 650 mAh EVOD Akku

Betrachten wir diese Kangertech E-Zigarette als sehr pragmatischen Umsteiger von der herkömmlichen Tabakzigarette, der euch mithilfe dieses Geräts superleicht fallen wird. Uns konnte das Kit definitiv überzeugen und auch die zwei mitgelieferten E-Cigs leisten hervorragende Arbeit. Die Bedienung ist zudem unkompliziert und die Akkuleistung ausreichend. Bei normaler bis überdurchschnittlicher Aktivität reicht die Batterie für einen ganzen Tag.zum-shop-rot

Kangertech EVOD 2 – die Kanger E-Zigarette geht in die zweite Runde 

evod2 setMit der Fortsetzung des EVOD Komplettsets geht das Unternehmen hier in die zweite Runde des erfolgreichen Basis-Sets der innovativen E-Zigarette. Auch bei diesem Produkt setzt man wieder auf vollste Funktionsfähigkeit zu einem fairen Preis (etwas mehr als 40 Euro), einem großen Lieferumfang inklusive fünf austauschbaren Verdampferköpfen sowie kinderleichter Bedienung.

Mit diesem Produkt wird der Umstieg auf eine Kangertech E-Zigarette zum Kinderspiel und spart euch zudem einiges an Geld. Wer den Gedanken hegt, die Tage des normalen Rauchens hinter sich zu lassen, ist genau hier an der richtigen Adresse.

Einziges kleines Manko, welches wir feststellen konnten, ist, dass sehr aggressive Liquids die Kunststoff Hülle des Geräts angreifen und diese E-Zigarette daher nicht für alle Liquid Sorten geeignet ist. Solltet ihr jedoch die Finger – wie bereits gesagt – von den sehr aggressiven Liquids lassen, welche ohnehin nicht für E-Zigaretten gemacht sind, so braucht man sich keine Gedanken zu machen.zum-shop-rot

KangerTech Subox Mini – kleines Gerät, große Leistung 

Subox MiniEin sehr zufriedenstellener Standard Box Mod, der uns insbesondere aufgrund seiner Handlichkeit und leichten Bedienmöglichkeiten überzeugen konnte. Die kleine Größe erlaubt es euch, diesen Box Mod überall hin mitzunehmen, ohne dabei aufzufallen oder Aufsehen zu erregen. Schließlich verschwindet der Subox Mini innerhalb von Sekunden in einer Tasche und ist kaum wahrzunehmen. Wer sich also ein diskretes Produkt wünscht, kommt hier voll auf seine Kosten.

Die Größe bedingt jedoch auch, dass die Leistung nicht ganz so hoch ist wie bei anderen Box Mods, wir blicken auf eine Leistungsspanne, die übrigens individuell einstellbar ist, von 10 bis 50 Watt. Dazu ist das Gerät sowohl für Fertigwicklungen als auch für Selbstwickler geeignet und überzeugt daher durch große Individualität.

Das Design in schwarz ist sehr schlicht gehalten und die Bedienung des Kangertech Produkts ist kinderleicht. Der Tank ist dazu sehr geräumig und bei richtiger Bedienung auch sehr sauber, die Rauchentwicklung ist im Hinblick auf die Größe des Geräts ausgezeichnet. zum-shop-rot

Kangertech Verdampfer

Kanger Subtank Mini – Dampfen wie ein Weltmeister 

subtank miniKommen wir zu jenem Verdampfer, der seit Jahren für sein ungeahntes Dampferlebnis und die unglaubliche Dampfentwicklung steht, der Kanger Subtank Mini. Wobei das Wort Mini vielleicht an dieser Stelle etwas irreführend ist, denn bei einem Tankvolumen von 4,5 ml kann man kaum mehr von „Mini“ sprechen. Das große Volumen in dem sauber verarbeiteten Glas-Tank ermöglicht euch ausgiebige Sessions, ohne ständig nachfüllen zu müssen.

Im Lieferumfang mit enthalten sind zwei Wechselverdampferköpfe mit jeweils 0,5 sowie 1,2 Ohm, die ihre unterschiedlichen Eigenschaften mit sich bringen. Der 0,5 Ohm ist wohl eher für Anfänger geeignet und überzeugt durch seine übermäßige Dampfentwicklung. Wir raten Einsteigern jedoch davon ab, sich auf den Kopf mit 1,2 Ohm zu stürzen, hier ist etwas Erfahrung nötig. Dieser Kopf wird zudem insbesondere Selbstwicklern in die Karten spielen.

Die Verarbeitung ist wie gewohnt sehr gut, sogenanntes „siffen“ ist in unseren Tests nie aufgetreten und auch die Kompatibilität mit verschiedensten Akkuträgern ist sehr gut. Alles in allem mal wieder ein super Produkt, welches unserer Meinung nach insbesondere für zu Hause geeignet ist. zum-shop-rot

Kanger ProTank mini 3 – die kleine Wunderwaffe 

protank mini 3Kommen wir zu einem Standard DualCoil 1,5 Ohm Verdampferkopf, der nun wirklich seinem Titel „Mini“ alle Ehre macht, denn die überschaubare Größe erlaubt es, das Gerät überall mit hin zu nehmen. Sehr kompatibler Aufsatz, der sich mit allen eGo Akkus sowie Akkuträgern mit eGo Adaptern kombinieren lässt.

Die universelle Einsetzbarkeit sowie die überaus hohe Verarbeitung ganz im Stile Kangertechs machen dieses Gerät zu dem Bestseller, der er ist. Dazu kommt, dass der Tank wirklich leicht zu befüllen ist. aufgrund seiner Größe jedoch nicht für sehr ausgedehnte Sessions mit Freunden geeignet.

Darüber hinaus möchten wir noch erwähnen, dass dieser Verdampfer außerordentlich viel „Spaß“ macht, da die Dampfentwicklung etwas über dem Durchschnitt liegt. Für Raucher, die lieber diskret bleiben wollen, daher vielleicht nicht ganz zu empfehlen, doch für jeden anderen Typ definitiv einen Versuch wert! zum-shop-rot

KangerTech TopTank Mini 4 – ein echter „Alltagsverdampfer“ 

TopTank Mini 4Mal wieder ein Modell, welches für den täglichen Gebrauch ideal geeignet ist und im Alltag vollends überzeugen kann. In der Szene ist dies wohl einer der meistgekauften Tanks, da die Größe und Handhabung perfekt aufeinander abgestimmt wurden und damit mit wenig Zeitaufwand großartige Sessions realisierbar sind.

Dazu kommt die saubere Verarbeitung aus Edelstahl und Glas. Insgesamt ein rundum zufriedenstellender und recht großer Tank (4 ml), der sauber arbeitet und genau den Zweck erfüllt, den er erfüllen soll.

Der TopTank ist in 4 verschiedenen Farben erhältlich und ist trotz seines relativ großen Fassungsvermögens von 4 ml noch relativ handlich. Die Maße betragen eine Länge von 45mm sowie einen Durchmesser von 22mm. Das Befüllen von oben ist kinderleicht und wird durch kinderleichtes Aufschrauben der Top Cap gewährleistet. Alles in allem, wie bereits angesprochen, ein „top“ Tank, der uns viel Freude bereitet hat. zum-shop-rot

KangerTech ProTank 4 Evolved 

protank 4 evolvedDer ProTank geht mit diesem Gerät in die vierte Runde und KangerTech hat es offen gesagt wieder einmal geschafft, sich selbst zu übertreffen. Mit einem Tankvolumen von 5ml auf einem Durchmessser von 22 mm sowie einer Länge von 65,5 mm bekommt ihr einen relativ großen Tank bei immer noch sehr überschaubarer Gesamtgröße des Produkts.

Die saubere Verarbeitung aus Edelstahl sowie Pyrexglas, durch welches man den momentanen Befüllungsgrad ideal einsehen kann, überzeugen zudem, doch aus dem Hause Kanger ist man schließlich nichts anderes gewohnt.

Der ProTank ist dank der neuen Verdampferköpfe nun übrigens sowohl für Backendampfer (MTL) als auch Opendraw Dampfer (DL Direct Lung) geeignet und wird beide Typen des Dampfens gleichermaßen befriedigen. Was uns darüber hinaus besonders gut gefallen hat, ist die zusätzliche AirFlow am DripTip, bei der richtigen Einstellung sorgt jene für einen angenehmen Zugwiderstand.

Bei 0,5 Ohm war, wie auch bei vielen anderen Kanger Produkten, die Rauchentwicklung sehr stark, bei 1,2 Ohm sind längere Sessions problemlos möglich. Die Geschmackentwicklung war übrigens genau bei diesem KangerTech Produkt überragend.zum-shop-rot

Die Kangertech E-Zigarette – ein steiniger Weg zum Erfolg 

Die Marke selbst wurde 2007 von den beiden Chinesen Danny Zhu und Li Di Lin ins Leben gerufen und seither produziert man am Standort Shenzhen (Guangdong Provinz), eine der aufstrebendsten und wohlhabendsten Städte in China.

Doch der Werdegang des Unternehmens war nicht immer mit derart viel Erfolg gekrönt, wie es heute der Fall ist. Kanger Tech galt zu Beginn als billiges Ersatzprodukt, welches nicht gerade für hohe Qualität und einwandfreie Verarbeitung stand. Doch bald schon wandte man sich von den klassischen Rauchersätzen ab und entwickelte hochmoderne wiederbefüllbare Tanksysteme mit denen man neue Maßstäbe setzt.

So brachten die beiden Geschäftsmänner im Jahre 2013, als ihr Unternehmen bereits mehr als 3000 Mitarbeiter beschäftigte, das erste revolutionäre Produkt alias dem “KangerTech ProTank” auf den Markt, der aufgrund seiner Verarbeitung sowie noch nie dagewesenem Design den Markt überrollte und sofort zum Aushängeschild des Unternehmens wurde. Die neue Glas- und Edelstahlverarbeitung löste fortan die bisher eingesetzten Kunststoffe ab und erlaubte erstmals den Einsatz hochwertiger und aggressiver Liquids (sogenannte Tank Cracker). Die Tage des hohen Verschleißes waren damit gezählt und eine neue Ära des “Vapings” somit eingeleitet.

Doch damit war noch nicht Schluss. Im Jahre 2014 folgte ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der KangerTech Produkte. Der neue Kanger SubTank wurde ins Leben gerufen, welcher ab sofort den Fans des sogenannten Sub-Ohm Vapings – oder auch einfach nur Sub Ohming – entscheidend in die Karten spielte. Mit geringen Widerständen im Bereich von 0,5 Ohm brachte genau dieser SubTank, einer der ersten seiner Art, folgende drei Vorteile für den Verbraucher mit sich:

• Größere Dampfentwicklung
• Intensiveres Geschmackserlebnis
• Wärmerer Dampf

Natürlich fand der SubTank aufgrund gerade dieser Eigenschaften bei vielen Vapern hohen Anklang und tauchte in eine noch nie dagewesene Nische ein. Kurz darauf brachte man mit dem SubTank Mini sowie dem SubTank Nano zwei kleinere Geräte auf den Markt, die mit hoher Effizienz glänzen konnten. Dadurch entsprach man den Vorstellungen jener, die sich intensivere Sessions wünschten, ohne dabei auf einen sperrig großen SubTank zurückgreifen zu müssen.

KangerTech’s Einfluss auf den Markt 

Seit einigen Jahren nun gehört das Unternehmen zu den entscheidenden und einflussreichsten Größen auf dem Markt und prägt die Szene wie kein anderer. Dabei überrascht es, dass dies gerade von einem chinesischen Unternehmen kommt, aus genau jenem Land, welches in dieser Branche für viele fehlerhafte und schlecht entwickelte Produkte steht.

Doch es ist die Philosophie der beiden Gründer, welche KangerTech so vorantreibt und einen besonderen Status verleiht. Bereits auf der Webseite des Herstellers, KangerOnline, prangert ein aussagekräftiges Statement:

“KangerTech products must pass CE, RoHS and certifications and meet the international environmental management system’s rigorous ISO 14000 standards.”

Bereits hier wird ersichtlich, wie sehr man sich von Billigprodukten sowie qualitätsarmen Geräten entfernen will und seinen Fokus auf High-End Produkte legt.

Doch natürlich bringt der Standort China einen großen Vorteil mit sich. Trotz hoher Standards ist es hier deutlich billiger zu produzieren als in westlichen Ländern, was der Marke einen entscheidenden Preisvorsprung bietet. Dadurch kann KangerTech sicherstellen, dass man trotz hoher Qualität und detailvoller Verarbeitung preislich erschwingbare Produkte auf den Markt bringt.

Kommen wir auf den letzten Punkt zu sprechen, welcher das Unternehmen so erfolgreich macht: Man hört zu. Kaum ein anderer Hersteller hat sich in den vergangenen Jahren derart penibel mit den Wünschen seiner Kunden beschäftigt wie Kangertech. Der größte Coup, den das Unternehmen dadurch wohl landen konnte, ist die Realisierung des Kanger SubTanks, welcher sich an speziellen Bedürfnissen einer großen Szene orientiert und man dadurch genau diese in das Gerät implementiert hat.

Die ständige Innovation und Qualitätskontrolle hat das Unternehmen schließlich dorthin gebracht, wo es heute steht. Leichte Bedienbarkeit, der absichtliche Verzicht auf unnötige Features und der gleichzeitige Fokus auf hervorragende Leistungsfähigkeit und Spitzen-Qualität sind die Eckpfeiler des Erfolgsrezepts von Kanger.

Fazit

Das Unternehmen, welches dieses Jahr sein 10-jähriges Bestehen feiert, hat es geschafft, sich mithilfe von handelsüblichen Konzepten an der Spitze einer hart umkämpften Branche zu behaupten. Längjährige Innovation tragen nun die Früchte des Erfolgs und beliefern die Szene mit einwandfreien und makellosen Produkten.

Insbesondere Anfänger nutzen seit Jahren die Kangertech Produkte aufgrund der einfachen Bedienbarkeit sowie Langlebigkeit. KangerTech Deutschland hat nicht umonst diesen Markt erobert und steht auf den Wunschlisten der zahlreichen Umsteiger auf E-Zigaretten beziehungsweise Verdampfer ganz oben.

Auch wir waren mit den Produkten bei unserem Test vollends zufrieden und können diese uneingeschränkt weiterempfehlen. Wer heute noch anfangen möchte, auf den weniger schädlichen Weg des uneingeschränkten Genusses umzusteigen, für den bietet Kanger eine wahrliche Fülle an High-End Produkten mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit.